Ausbildung Notfallsanitäter

Vom Rettungsassistenten zum Notfallsanitäter

Der Notfallsanitäter bzw. die Notfallsanitäterin sind die neuen Berufsbezeichnungen im Rettungsdienst, welche in den nächsten Jahren primär für die Versorgung von Notfallpatienten eingesetzt werden. Mit der 3-jährigen Ausbildung bieten sich neue Möglichkeiten für dieses Berufsbild. Der Rettungsdienst Wesermarsch hat als einer der ersten Landkreise in Niedersachsen bereits im ersten Jahr des Inkrafttretens des Notfallsanitätergesetzes (NotSanG) mit der Ausbildung begonnen. So bildet der Rettungsdienst Wesermarsch seit dem 01.10.2014 jährlich Notfallsanitäter und Notfallsanitäterinnen aus. Die praktischen Ausbildungsanteile werden hierbei an unseren beiden Lehrrettungswachen in Brake und Nordenham absolviert. Gemeinsam mit unseren Ausbildungspartnern und unseren kreisinternen Krankenhäusern, freuen wir uns auf die spannenden Aufgaben, welche sich mit dem neuen Berufsbild stellen.

Bewerbungen für den Ausbildungsbeginn 2019 werden nicht mehr angenommen. Das Auswahlverfahren ist abgeschlossen.

 Rückfragen:

Eigenbetrieb Rettungsdienst Wesermarsch

z.Hd. Herrn Hoffmann
Hinter der Rönnel 1
26919 Brake
eMail: ausbildung@rettungsdienst-wesermarsch.de

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.